Alles, was Sie wissen müssen, um proRM Fast Start für Microsoft Dynamics 365 zu verwenden

14_11_18_DE

Als unsere Projektmanagement-Lösung proRM Fast Start vor etwas mehr als zwei Jahren auf den Markt kam, handelte es sich einerseits um ein völlig neues Produkt, das speziell für das zu diesem Zeitpunkt neue Microsoft Dynamics 365 entwickelt wurde. Andererseits steckt in dieser App mehr als ein Jahrzehnt Entwicklungs-Knowhow und Praxiserfahrung.

Die App ermöglicht es Ihnen, Ihr Projektmanagement schnell und kostengünstig zu professionalisieren, um mehr Effizienz zu erreichen. Lesen Sie dazu auch unseren Artikel zu den fünf wichtigsten Vorteilen von Projektmanagement mir proRM Fast Start.

Erklärvideos im proMX Learning Center

Wir wollen es Ihnen so einfach wie möglich machen, die App zu verwenden, um nach der Installation schnell durchzustarten. Deshalb haben wir viele Lernmaterialien erstellt, darunter eine ganze Reihe Lernvideos (auf Englisch).

Im ersten Video erfahren Sie, wie Sie proRM Fast Start nach der Installation in Microsoft Dynamics 365 konfigurieren, das heißt Sicherheitsrollen zuweisen, Eigenschaften erstellen, Arbeitszeitmodelle festlegen und mehr.

proRM Fast Start setzt sich aus vier Komponenten zusammen: Tracking, Approval Manager, Project Gantt und Invoicing Manager.

Project Gantt bietet eine Multi-Projekt- bzw. Multi-Kunden-Ansicht, in der Projekte geplant, strukturiert können und ihr Fortschritt verfolgbar ist.

Mit Tracking halten ProjektmitarbeiterInnen präzise ihre Arbeitszeit und Aufwendungen, die für ein bestimmtes Arbeitspaket angefallen sind, fest. Buchungen werden zunächst als Entwurf erstellt, sodass sie bis zur Einreichung bearbeitbar sind.

Der oder die zuständigen ProjektmanagerInnen findet eingereichte Buchungen im Approval Manager, wo sie diese prüfen, editieren, genehmigen, ablehnen oder beanstanden können. Keine Fehler, können mit der In-Line-Editing-Funktionen rasch und ohne Öffnen des Eintrags behoben werden, was den Verwaltungsaufwand merklich reduziert. Die Beanstandung eines Eintrags leitet diesen zur Abänderung zurück an den oder die jeweilige/n MitarbeiterIn.

Im Invoicing Manager erstellen Sie mit den bereits geprüften und genehmigten Buchungen für ein jedes Projekt im Handumdrehen fehlerfreie Rechnungen. Dazu werden die Elemente einer Rechnung lediglich aus den Projekten in der linken Hälfte des Fensters per Drag-and-Drop in die rechte Hälfte, wo sich die dazugehörigen Rechnungen befinden, verschoben.

Falls Sie proRM Fast Start noch nicht im Einsatz haben und die App näher kennenlernen möchten, können Sie auf Microsoft AppSource auf ein kostenloses Testlaufwerk zuzugreifen, das weder Download noch Installation erfordert.

Zurück