Neue Nachrichten aus Würzburg und Berlin

Am 10. und 11. November war das proMX-Team in Würzburg zu Gast, wo der CRM Summit von BARC und acquisa Spezialisten für CRM-Lösungen und -Werkzeuge aus ganz Deutschland zusammenbrachte.

Obwohl die Veranstaltung nur zwei Tage dauerte, wurde den Teilnehmern ein umfangreiches Programm geboten. Im Vogel Convention Center konnten die spezialisierten Unternehmen, zu welchen auch die proMX GmbH mit der eigenen Lösung proRM Business Solutions gehört, ihre CRM-Ansätze und Softwarelösungen in einem für die Interessenten ansprechenden Messeformat vorstellen.

Einen weiteren Teil des CRM-Summits nahmen die zahlreichen Vorträge der Entscheidungsträger und der CRM-Verantwortlichen unterschiedlicher deutscher Unternehmen ein, die über die von ihnen genutzten Ansätze berichteten und den Kollegen bewährte Verfahren vorstellten. Das Forum wurde in zwei Gebiete aufgeteilt: die CRM- und die BI-Sektionen, die beide große Aufmerksamkeit bei den Besuchern erregten.

Die proMX GmbH, die sich seit Jahren mit der Implementierung von Microsoft Dynamics CRM-Projekten für ihre internationalen Kunden befasst, nahm aktiv an Diskussionen rund um die Entwicklungen im CRM-Markt teil. Im Rahmen des CRM Summits 2015 hielt Peter Linke, CEO der proMX GmbH, gemeinsam mit Lars Ziegler, IT-Leiter bei Staufen.AG, einen Vortrag zum Thema „CRM- und Projektmanagement für Dienstleistungsunternehmen am Beispiel der Staufen AG“.

Während die CRM-Spezialisten in Würzburg Ideen und Erfahrungen austauschten, kündigte Satya Nadella, CEO von Microsoft, bei seinem Besuch in Berlin zusätzliche Maßnahmen für Datenschutz und -sicherheit für deutsche Microsoft-Online-Dienste-Nutzer an. Ab jetzt werden alle Kundendaten in zwei unabhängigen Rechenzentren ausschließlich in Deutschland gespeichert. Der Zugang zu diesen wird von T-Systems, einer Tochter der Deutschen Telekom, kontrolliert.

Diese Nachricht wurde von den Summit-Teilnehmern positiv aufgenommen und im Rahmen des Forums heiß diskutiert. Andreas Dutz, Business Group Lead bei Microsoft Dynamics, informierte über die Vorteile der neuen Option, die Microsoft den deutschen Nutzern von Azure, Office 365 und Dynamics CRM Online ab der zweiten Jahreshälfte 2016 anbieten wird. Da die Datensicherheit für die Deutschen immer von großer Bedeutung war und die Popularität der Cloud-Dienste in Deutschland in letzter Zeit stark zunahm, warteten die Nutzer der erwähnten Dienste mit wachsender Ungeduld auf einen lokalen Datentreuhänder und das Rechenzentrum. Dank der kurzen informativen Direktsendung aus Berlin konnten die Teilnehmer des CRM Summits die Hauptpunkte der lang erwarteten Innovation aus erster Hand erfahren.

Und jetzt, schon traditionell für diesen Herbst, reisen wir weiter. Das proMX-Team zieht nach Barcelona, um dort vom 30. November bis 2. Dezember an einer weiteren großartigen Microsoft-Veranstaltung teilzunehmen – der Convergence 2015 EMEA. Seien auch Sie dabei!

Zurück

Kürzliche Posts

Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies fur Analysen, personalisierte Inhalte und Werbung verwendet.