eXtremeCRM Madrid – der letzte Spurt vor dem lang erwarteten MS Dynamics CRM 2015-Release

Vom 20. bis 23. April fand in Spaniens Hauptstadt die 10. eXtremeCRM statt, an der zahlreiche Microsoft Dynamics CRM-Berater und -Nutzer teilnahmen.

Die Eindrücke von der Microsoft Convergence 2015 sind nach dem Ende der Konferenz noch frisch. Es scheint, als reiche eine Woche nicht aus, um alle Erfahrungen des vergangenen Jahres zu teilen und die zukünftigen Pläne zu besprechen. Deswegen hatten die Microsoft Dynamics CRM-Experten während der eXtremeCRM in Madrid die Möglichkeit, sich vertiefend mit Themen zu beschäftigen, die auf der Convergence zuvor nur kurz besprochen worden waren. Als langjähriger MS Dynamics CRM-Berater und Microsoft-Partner durfte die proMX GmbH die größte MS Dynamics CRM-Veranstaltung natürlich nicht verpassen. Hiermit möchten wir unseren leicht verspäteten Bericht vorlegen.

Wie erwartet war das Microsoft Dynamics CRM-Frühlingsrelease das meistbesprochene Thema der Konferenz. Als Hauptredner der eXtremeCRM beantwortete Bob Stutz, Corporate Vice President von Microsoft Dynamics CRM, die Fragen der Teilnehmer bezüglich der Funktionalität des neuen MS Dynamics CRM 2015. Auch gab es bei der diesjährigen Konferenz die sogenannten Innovationsspiele. Diese Neuerung hat sich als sehr nützlich erwiesen. Während der Brainstormings, die in Teams unter Leitung von MS Dynamics CRM-MVPs verliefen, diskutierten die Teilnehmer über die Software-Optionen, die man gerne in der neuen Version des MS Dynamics CRM haben wollte.

Neben der Teilnahme an den informativen Sessions, nutzte das proMX-Team die Gelegenheit, alte Freunde zu treffen sowie neue Kontakte zu knüpfen. Langjährige Partner der proMX GmbH wie Company Net (Schottland), QGate (Österreich), C-Clear Partner (Belgien) waren auch dabei und wir konnten die Leistungen und Perspektiven in einer zwanglosen Atmosphäre besprechen.

Der Konferenzort ermöglichte es uns, neue spanische sowie portugiesische Softwareunternehmen kennenzulernen.

„Wir dachten schon lange daran, unsere Lösung proRM Business Solutions aktiver auf dem spanischen Markt vorzustellen.“, sagt Peter Linke, CEO der proMX GmbH. „Im Rahmen der Madrider eXtremeCRM führten wir produktive Verhandlungen über mögliche Partnerschaften mit Unternehmen wie Bizdirect (Portugal), Infoavan (Spanien) und MakeSoft (Spanien). Alle drei Softwareunternehmen sind von Microsoft zertifiziert und arbeiten an der Implementierung und Beratung von Microsoft Dynamics CRM sowie Entwicklung ihrer eigenen IT-Lösungen.“

Im Juni findet bei uns in Nürnberg das allgemeine proMX-Partnertreffen statt. Ziel dieses Meetings ist die Festigung der Beziehungen mit den existierenden Partnern. Außerdem werden wir unseren potenziellen Businesspartnern unser Unternehmen und Produkt proRM Business Solutions vorstellen. Wir freuen uns darauf, unsere neuen spanischen und portugiesischen Freunde nach Nürnberg einzuladen und hoffen auf eine gute und produktive Zusammenarbeit.

Füllen Sie das Antragsformular unter http://prorm.net/de/aktionen/live-erleben/ aus, besuchen Sie Nürnberg und lernen Sie unsere freundliche Mannschaft kennen.

Zurück