proRM ist wieder on Tour